Deutsche Wichsanleitung - Titelbild

Deutsche Wichsanleitung von heißen Frauen live

Genieße eine deutsche Wichsanleitung live am Telefon. Warum du das tun solltest, anstatt dir Videos auf Pornoportalen anzuschauen (obwohl die dort kostenlos sind), erfährst du in diesem Artikel. Es gibt nämlich gute Grunde erstens für deutsche Wichsanweisungen und zweitens für Wichsanleitungen live. Am einfachsten, schnellsten und diskretesten kommst du in deren Genuss, wenn du sie mit Telefonsex kombinierst, also unsere Sexhotline anrufst.

Gute Gründe für deutsche Wichsanleitungen live

Wichsanleitungen sind laut Google überaus beliebt. Hat man einen Adwords Account, kann man sich anzeigen lassen, wie viele Nutzer jeden Monat bei Google nach Wichsanweisungen in einer der vielen Varianten suchen. Tatsächlich sind es mehrere Zehntausend. Eine ganze Menge also!

Warum genau Wichsanleitungen so geil sind, was im Kopf genau passiert, wodurch sie derart aufregend werden, dass zehntausende deutsche Männer jeden Monat danach suchen, das werden wir in einem späteren Artikel gesondert behandeln. Im nun folgenden soll es speziell um deutsche Wichsanleitungen live gehen.

Warum deutsche Wichsanweisungen?

Weil es die eben nicht bloß in Deutsch, sondern auch auf Englisch gibt. Höchstwahrscheinlich ist die Mehrzahl der Wichsanleitungen auf Englisch.

99 Cent Telefonsex - erstes Bild

Dazu muss man wissen, dass die meisten Wichsanleitungen in Form von Videos daherkommen. Auf einschlägigen Pornoportalen wie YouPorn oder PornHub gibt es unzählige davon, die man sich kostenlos anschauen kann. Weil nun mal für den internationalen Markt deutlich mehr Pornos gedreht werden als für den deutschen, findet sich dort eine Übermacht an englischsprachigen Videos mit Wichsanweisungen. Nur vor diesem Hintergrund lässt sich überhaupt erklären, warum allmonatlich tausende Nutzer gezielt nach einer deutschen Wichsanleitung suchen. Allerdings holen die Deutschen auf, wenn auch langsam. Insbesondere Amateurpornodarstellerinnen drehen regelmäßig für ihre Fans und Follower Videos mit deutschen Wichsanleitungen.

Warum Wichsanleitungen live?

Weil wie gesagt die meisten lediglich als Videos verfügbar sind. Das hat natürlich den Vorteil, dass sie wie so viele andere Sexvideos kostenfrei im Internet abgerufen werden können. Das ist einerseits großartig für die Nutzer, weil sie in den Genuss kostenloser Wichsanweisungen kommen. Andererseits haben Videos immer den Nachteil, dass sie weder interaktiv noch individuell sind. Dabei sind gerade bei Wichsanleitungen die Vorlieben der Männer äußerst unterschiedlich. Was den einen kickt, lässt den anderen kalt oder stößt ihn sogar ab – und umgekehrt.

Leitet eine Frau einen Mann live zum Wichsen an, kann sie an seinen Reaktionen sehen, wie gut (oder schlecht) er bestimmte Anweisungen findet. Entsprechend kann sie – ein gewisses Maß an Einfühlungsvermögen vorausgesetzt – diese sukzessive und in Echtzeit dergestalt anpassen, dass er zu einem intensiven Höhepunkt kommt. Aus leicht nachvollziehbaren Gründen ist das bei Videos nicht möglich. Jeder sieht dasselbe Video und bekommt dieselbe Wichsanweisung – ob sie ihn anmacht oder nicht.

Wir werden nachfolgend erklären, warum gerade die Kombination aus deutsch und live Wichsanleitungen so wahnsinnig aufregend macht, jedenfalls für deutsche Männer.

Handy Telefonsex live - erstes Bild

Mit deutscher Wichsanleitung heftig(er) abspritzen

Als Mann von einer Frau zum Wichsen angeleitet zu werden, ist großartig. Es verschafft der altbekannten Selbstbefriedigung mit der Hand einen ganz neuen Reiz. Stimme und Sprache sind indes für eine gelungen Wichsanweisung entscheidend. So ist es zwar schön, dass es derart viele kostenfreie Wichsanleitungen in Form von Videos auf Pornoportalen gibt. Wenn diese aber größtenteils auf Englisch sind, können sie für einen deutschsprachigen Nutzer nicht ihre volle Wirkung entfalten. Nur die wenigsten Deutschen dürften derart gut Englisch verstehen, dass sie sämtliche Nuancen englischsprachiger Wichsanweisungen erfassen können. Dabei ist gerade das so wichtig für eine intensive Wirkung.

Die Lösung?

Eine deutsche Wichsanleitung!

Die gibt es auf besagten Pornoportalen wie gesagt ebenfalls. Deutsche Amateurpornodarstellerinnen drehen regelmäßig neue und stellen sie dort online.

Ist eine Wichsanweisung auf Deutsch, können Muttersprachler sämtliche Feinheiten im sprachlichen Ausdruck erfassen. Dialekte beispielsweise können überaus erotisierend wirken. Dialekte gibt es selbstverständlich auch in der englischen Sprache. Allerdings ist es für einen Deutschen ohne langjährige Auslandsaufenthalte in englischsprachigen Ländern schwer bis unmöglich zu erfassen, wann eine Frau Dialekt spricht und wann nicht. Dadurch geht durch die fremde Sprache ein gutes Maß an potenziell erregenden Informationen verloren.

Schaut ein deutscher Mann sich eine deutsche Wichsanleitung an, passiert das nicht. Schließlich kann nahezu jeder einen sächsischen vom Berliner Dialekt unterscheiden oder norddeutsche Dialekte von süddeutschen. Wer also auf einen Dialekt ganz besonders steht, wird von einer Frau, die in diesem Dialekt eine Wichsanweisung gibt, erheblich stärker erregt, als wenn er den Dialekt nicht als solchen erkennen könnte.

99 Cent Telefonsex - zweites Bild

Insofern ist für einen deutschen Nutzer eine deutsche Wichsanleitung definitiv die bessere Wahl. Natürlich kann man zu englischen Wichsanweisungen ebenfalls abspritzen. Aber bei deutschen spritzen die meisten eben intensiver ab.

Willst du heftig(er) abspritzen, empfehlen wir deshalb eine deutsche Wichsanleitung.

Zur Stimme haben wir dabei noch gar nichts gesagt. Die Betonung spielt nämlich ebenfalls eine große Rolle, wie erregend eine Wichsanweisung wahrgenommen wird.

Bloß fällt es uns Menschen in der Regel leichter, Betonungen in der Muttersprache korrekt zu erfassen und zu verarbeiten. Englisch ist für die meisten zugegeben keine völlig fremde Sprache. Sie verwendet dasselbe Alphabet und hat als germanische Sprache dieselben Wurzeln wie die deutsche Sprache. Deshalb können Menschen auch dann den Tonfall eines englischen Satzes meist korrekt interpretieren, wenn sie die Sprache nicht beherrschen. Anders sieht das beispielsweise bei Russisch, Arabisch oder Japanisch aus. Diese Sprachen sind unseren Ohren derart fremd, dass die meisten von uns nicht in der Lage sind, Betonungen korrekt zu interpretieren. Obschon die meisten wie gesagt in der Lage sind, Betonungen im Englischen richtig zu interpretieren, dauert es dennoch meist länger und ist fehleranfälliger. Das heißt, schaut ein deutscher Nutzer sich eine englischsprachige Wichsanweisung an, muss er sich entweder stärker für die korrekte Erfassung der Betonungen konzentrieren oder sich mit dem Verlust von relevanten Informationen und einer weniger geilen Erfahrung abfinden.

Bei einer deutschen Wichsanleitung passiert auch das nicht. Ohren und Hirn sind seit vielen Jahren darauf trainiert, die Betonungen der deutschen Sprache im Bruchteil einer Sekunde korrekt zu erfassen und zu interpretieren. Deshalb kann man in deutschen Wichsanweisungen mühelos sämtliche in der Stimme steckende Informationen verarbeiten – und das bedeutet nichts anderes als größere Erregung beim Belauschen der Anleitung.

Das sind zusammengefasst zwei gute Gründe für deutsche Wichsanleitungen. Es fühlt sich einfach natürlicher an, einer Frau auf Deutsch zu lauschen, wie sie zum Wichsen anleitet. Natürlicher und geschmeidiger und müheloser.

Handy Telefonsex live - zweites Bild

Deutsche Wichsanleitungen live bieten Interaktion

Kommen wir zum zweiten Punkt unserer weiter oben formulierten Kritik an Wichsanweisungen in der Form von Videos auf Pornoportalen. Nämlich dass sie nicht live sind.

Was bedeutet das?

Das bedeutet, man kann sie sich bloß passiv anschauen, aber das Gesehene und Gehörte in keinster Weise beeinflussen. Was logisch ist, schließlich wurde das Video zu einem früheren Zeitpunkt aufgezeichnet und wird nun bloß abgespielt. Zwar kann Passivität beim Sex durchaus seinen Reiz haben. Auf Dauer wird sie allerdings wie so vieles andere langweilig. Auch bei Wichsanweisungen.

Nun ist gerade das Wesen davon, als Mann zum Wichsen angeleitet zu werden, dass man den Anweisungen der Frau Folge zu leisten hat. Dieser teilweise Kontrollverlust macht einen großen Teil des Reizes von Wichsanleitungen aus, wie wir in einem späteren Artikel noch erfahren werden. Das heißt indes nicht, dass vollständige Passivität – also das rein mechanische Ausführen der Anweisungen unter kompletter Vernachlässigung eigener Bedürfnisse und Vorlieben – oberstes Gebot sein sollte und eine besonders gute Anleitung zum Wichsen ausmacht.

Ganz im Gegenteil.

Männer möchten zwar bei einer Wichsanweisung Kontrolle abgeben. Sie möchten allerdings trotzdem, dass ihre individuellen Fantasien und Wünsche von der Frau berücksichtigt werden. Natürlich kann eine Fantasie oder ein Wunsch sein, dass die Frau sämtliche Bedürfnisse des Mannes ignoriert. Dann handelt es sich um eine äußerst dominante Wichsanleitung. Für einen Großteil der Männer dürfte das indes nicht gelten. Die meisten werden sich wünschen, dass die Frau individuell auf sie eingeht.

99 Cent Telefonsex - drittes Bild

Bei Videos ist das nicht möglich!

Wenn man partout kein Geld für eine deutsche Wichsanleitung ausgeben möchte, sind Videos natürlich die beste Wahl. Man muss dann einfach mit deren Einschränkungen leben.

Willst du allerdings eine richtig, richtig geile Erfahrung machen, musst du zu einer Investition bereit sein. Das ist leider nahezu immer so im Leben. Was kostenlos ist, ist meist Massenware. Für den größten Teil der Bevölkerung gut genug, um ein bestimmtes Bedürfnis zu befriedigen, aber eben nicht das Nonplusultra. Viel Potenzial bleibt dabei auf der Strecke. Wichsanweisungen sind keine Ausnahme.

Es ist schwer bis unmöglich in Worte zu fassen, weil alles sich rein auf psychologischer Ebene und damit im Kopf abspielt, aber der Unterschied zwischen einem Video mit einer Wichsanweisung und einer Wichsanleitung live durch eine Frau ist immens. Du musst es mal erlebt haben, um die persönliche, individuelle Variante wirklich schätzen zu können.

Interaktivität ist immer interessanter als passiver Konsum. Wenn es um Sex geht, umso mehr. Das erscheint so offensichtlich und einleuchtend, dass man es nicht ausführlicher erklären muss.

Wichsanleitungen live bieten nun genau diese Interaktion. Das ist ebenfalls klar und einleuchtend. Wenn sie live stattfinden, muss man sie nicht passiv über sich ergehen lassen, sondern kann interagieren. Und dadurch werden sie – ebenfalls kein schwieriger Schluss – individueller. Männer können entweder klar artikulieren, was für eine Art von Wichsanweisung sie sich wünschen. Oder sie können sich überraschen lassen und die Frau kann ihre Anleitung anhand der Reaktionen des Mannes in Echtzeit anpassen.

Okay, da wir nun geklärt haben, dass deutsche Wichsanleitungen live am meisten Spaß machen, bleibt die große Frage, wie man an eine Frau kommt, die einen Mann nicht bloß zum Wichsen anleiten kann, sondern das auch möchte. Insbesondere dann, wenn man keine Freundin oder Frau dafür hat.

Handy Telefonsex live - drittes Bild

Telefonsex mit Wichsanleitung ist eine tolle Kombination

Die Antwort ist kurz und knapp Telefonsex.

Die Damen unserer Sexhotline sind nicht bloß hervorragend darin, Männer zum Wichsen anzuleiten. (Schließlich ist das ihr Job und sie haben viel Erfahrung darin.) Sie sind gleichzeitig mehr als gewillt, es zu tun. (Wiederum wenig überraschend, immerhin ist es wie gesagt ihr Job.) Im Gegensatz zu einer privaten Wichsanweisung ist die Kombination mit Telefonsex deshalb so aufregend, weil sich am Sextelefon alles um dich dreht.

Du bist der Anrufer, der Kunde. Die Damen der Sexhotline werden dafür bezahlt, dir zu Diensten zu sein, deine sexuellen Wünsche nach Möglichkeiten zu erfüllen. Du musst dir demnach im Gegensatz zu einer privaten Interaktion keine Gedanken darüber machen, ob und wie deine Partnerin für ihre Wichsanweisung revanchiert werden möchte. Du kannst dich fallen lassen und dich völlig egoistisch deiner Lust hingeben. Ohne schlechtes Gewissen.

Klingt toll?

Ist es auch.

Nicht umsonst sind Wichsanleitungen eine der häufigsten Varianten von Telefonsex. Männer stehen einfach darauf, am Telefon von einer fremden Frau mit ordinären und obszönen Worten zum Wichsen und Abspritzen angeleitet zu werden. Die ungehemmte und schamlose Ausdrucksweise unserer Telefonsexhuren entfesselt bei den Männern große sexuelle Energie. Mancher Anrufer ist regelrecht erschrocken darüber, wie animalisch er bei Telefonsex mit Wichsanweisungen wird. Jede Beherrschung, das kulturelle Korsett des sozialen Alltags wird plötzlich über Bord geworfen und man empfindet bloß noch alles durchdringende Geilheit. Das ist derart wunderbar, dass es sich unmöglich beschreiben lässt.

Man muss es erleben.

99 Cent Telefonsex - viertes Bild

Du musst es erleben.

Bist du jetzt neugierig auf Telefonsex mit deutscher Wichsanleitung live? Dann zögere nicht länger, sondern wähle die auf dieser Seite angegebene Sexhotline. Wenn du von einer Moderatorin freundlich begrüßt wirst, sag ihr einfach, dass du Lust auf eine Wichsanweisung am Telefon hast. Sie wird dich sofort mit einer erfahrenen Dame verbinden, die deine erotischen Träume wahr werden lassen kann.

Gemeinsam mit ihr kannst du nun das erleben, was wir in diesem Artikel von Anfang an gewissermaßen fast predigen – eine deutsche Wichsanleitung live. Unkompliziert, diskret und anonym am Telefon.

Diese Art zum Wichsen angeleitet zu werden hat keinerlei Nachteile für dich, bloß Vorteile. Die Dame kann in Echtzeit auf deine persönlichen Bedürfnisse eingehen. Die Anweisungen sind durchgehend auf Deutsch. Die Sexhotline ist deutschlandweit vom Handy aus allen Netzen diskret zu erreichen. Du kannst sie jederzeit anrufen, egal wie spät (oder früh) es ist – wann immer du eben Lust auf eine Wichsanweisung hast. Und du bist gegenüber den Damen der Sexnummer vollkommen anonym.

Besser geht’s nicht, oder?

Kein Pornoportal kann dir das bieten. Dort mögen die Wichsanleitungen kostenlos sein. Dafür sind sie nach einer guten Weile langweilig und wiederholen sich. Sie bieten nichts Neues mehr, haben ihren Reiz verloren und können deine intimen sexuellen Wünsche nicht ansprechen.

Dann doch lieber ein paar Euro für Telefonsex mit Wichsanweisung ausgeben. Diese Euro sind gut investiertes Geld. Du wirst nämlich nicht bloß heftig abspritzen beim Sextelefonat. Danach kannst du die Erinnerung daran immer wieder als Wichsvorlage nutzen. Völlig kostenfrei. Im Laufe der Zeit amortisiert sich dadurch deine Investition in den Anruf der Sexhotline. Ist die Erinnerung zu sehr verblasst, rufst du wieder an.