Spiele mit heißem Wachs am Sextelefon - für 99 Cent - Titelbild

Spiele mit heißem Wachs am Sextelefon – für 99 Cent

Stehst du auf erotische Spiele mit heißem Kerzenwachs, aber kannst deine Fantasien nicht ausleben? Dann nutze unsere billige 99 Cent Sexhotline, um dich gleich live mit schamlosen Frauen zu verbinden. Diese Telefonsexdamen stehen nämlich genau wie du auf sadistische Spiele mit heißem Wachs. Gern in Kombination mit Fesseln und Knebeln. Ob du dabei den devoten oder dominanten Part übernimmst, ist dir überlassen. Die Damen unserer 99 Cent Sexnummer finden beides reizvoll. In jedem Fall kannst du bei diesem Billig Telefonsex endlich all deine erotischen Fantasien ohne Hemmungen in völliger Anonymität ausleben. Und das ganz spontan zu jeder Zeit. Für billige 99 Cent pro Minute.

Schmerzhafte Sexspiele mit heißem Kerzenwachs live am Sextelefon

Die meisten denken bei Telefonerotik an Gestöhne am Telefon, an Telefonsex Rollenspiele, Dirty Talk und Wichsanleitungen. Aber Tel Sex kann mehr. Vor allem kann Telesex ziemlich real sein. Natürlich kannst du nicht durch den Hörer greifen. Aber das bedeutet nicht, dass alles rein in der Fantasie stattfinden muss. Schmerzhafte Sexspiele mit heißem Kerzenwachs übers Sextelefon sind das beste Beispiel dafür. Die Betonung liegt auf schmerzhaft. Würden diese erotischen Spiele nämlich rein in der Fantasie stattfinden, wären sie nicht schmerzhaft. Aber sie finden eben nicht bloß in der Fantasie statt.

Spiele mit heißem Wachs am Sextelefon - für 99 Cent - erstes Bild

Wie das gemeint ist? Nun, die Damen unserer Erotikline haben Wachskerzen und Feuerzeuge zu Hause. Verstehst du diesen Wink mit dem Zaunpfahl? Sie wünschen sich von dir, dass du sie dazu anleitest, das heiße Wachs der Kerzen auf den Titten und dem Rest des Körpers zu verteilen. Diese Anleitungen erregen sie. Sie sind dir dann nämlich am Sex Telefon völlig ausgeliefert. Sie müssen deinen Befehlen gehorchen und du entscheidest über ihren Schmerz. Findest du diese Vorstellung erregend? Dass du einer attraktiven Frau beim Telsex indirekt Schmerzen durch heißes Kerzenwachs bereiten kannst, indem du sie es über auf ihren Körper tropfen lässt? Dann weißt du ja, was du zu tun hast.

Lustvollen Schmerz empfinden bei BDSM Telefonsex mit heißem Wachs

Wir haben es eingangs schon gesagt: Du kannst den devoten oder dominanten Part bei diesem sadomasochistischen Telefon Sex für 99 Cent übernehmen. Gerade eben haben wir davon gesprochen, dass du eine Frau am anderen Ende der Sextelefonnummer dazu anleiten kannst, sich selbst mit heißem Wachs für dich lustvollen Schmerz zuzufügen. Während du ihr Gestöhne und ihre Schmerzenslaute belauschst. Nun funktioniert das Ganze allerdings auch andersrum: Wenn du masochistisch bist und auf den Schmerz durch heißes Wachs stehst, dann lass dich doch von einer Telefonsexdame zu schmerzhaften Spielen mit Kerzenwachs anleiten. Nicht wenige unserer Damen sind sadistisch und dominant. Liebend gern werden sie dir mit heißem Wachs Schmerz übers Telefon bereiten.

Stell dir vor, du hast dein bestes Stück in der Hand. Hart und prall ist es. Die Eichel glänzt bereits durch die zahlreichen Lusttropfen. Über deinem Schwanz hältst du eine entzündete Kerze. Du bist bereit, das heiße Wachs der Kerze auf deine Eichel tropfen zu lassen. Aber du musst warten. Denn nicht du hast die Kontrolle. Sondern eine fremde Frau. Irgendeine anonyme Telefonsexdame irgendwo in Deutschland, die es genießt, dich leiden zu lassen. Zuerst durch das Hinauszögern, wann du das heiße Kerzenwachs über dein bestes Stück kippen darfst. Und dann durch den Schmerz, welcher durch deinen Körper rasen wird, sobald das heiße Wachs über deine pralle Eichel läuft. Erregt dich diese Vorstellung? Dann ist dieser billige BDSM Telefon Sex mit heißem Wachs genau das Richtige für dich.

Spiele mit heißem Wachs am Sextelefon - für 99 Cent - zweites Bild

Privat und anonym schmerzvolle Wachsspiele bei Telefon Sex genießen

Wie vielen Frauen hast du von deiner Lust am Schmerz bei Spielen mit heißem Kerzenwachs erzählt? Wenn es dir wie den meisten mit dieser Neigung geht, dann nicht vielen. Aus gutem Grund. Wer sich selbst oder anderen mit heißem Wachs gezielt Schmerzen zur sexuellen Erregung zufügen möchte, gilt in Deutschland schnell als pervers und abartig. Das ist kein Ruf, den man haben möchte. Deshalb behalten die meisten ihre Fantasien in diese Richtung für sich. Doch du musst das nicht länger tun. Unser billiger 99 Cent Tel Sex gibt dir nämlich die Freiheit, dich völlig zu öffnen – und zwar ohne jedes Risiko. Das ist die sexuelle Freiheit, nach der du dich bereits so lange sehnst.

Wie das möglich ist? Nun, über unsere billige Erotikhotline erlebst du nichts weniger als privaten und anonymen Telefon Sex. Du führst garantiert echte Privatgespräche. Niemand belauscht euch am Sex Telefon, wenn ihr euch gegenseitig mit schmerzhaften Wachsspielen aufgeilt. Außerdem bist du völlig anonym gegenüber deiner Partnerin am anderen Ende der Erotikline. Sie hat nicht die geringste Ahnung, wer du bist. Selbstverständlich bekommt sie auch deine Telefonnummer nicht angezeigt. Somit kannst du dich im Schutze völliger Anonymität endlich frei über deine Lust an schmerzhaften Spielen mit heißem Wachs äußern. Du kannst das ausleben, was du sonst immer geheim halten musst. Das allein ist bereits ein enormer erotischer Kick. Warte nur ab, wenn erst das heiße Wachs ins Spiel kommt …

BDSM Tel Sex mit Folterspielen ist ein wahrlich perverses Vergnügen

Man kann Wachsspiele schon als leichte Folter bezeichnen. Immerhin löst das heiße Wachs beim Auftreffen auf der Haut eindeutig Schmerz aus. Aber es ist gewollte und genossene Folter. Keine rechtswidrige. Es sind perverse Folterspiele im Rahmen von BDSM Telefonerotik. Und diese freiwilligen Folterspielchen sind wahrlich ein perverses Vergnügen. Jedenfalls dann, wenn man wie du und unsere Telefonsexdamen sie zu genießen weiß. Was natürlich nicht auf jeden zutrifft. Dabei kann heißes Wachs auf der Haut solch lustvolle Empfindungen verursachen. Streng genommen ist es dann keine Folter mehr. Aber der sexuelle Kick ist natürlich größer, wenn man es sich als Folterspiel vorstellt.

Spiele mit heißem Wachs am Sextelefon - für 99 Cent - drittes Bild

Zugegeben, sich selbst oder eine andere Person mit heißem Kerzenwachs zu foltern, das ist schon pervers. Aber das macht nichts. Am meisten Spaß machen einfach die Sexspiele, die gemeinhin als pervers gelten. Findest du nicht? Fesseln und Knebeln finden auch viele pervers und abartig. Aber wer Fesselspiele – vor allem in Kombination mit sexueller Dominanz und Unterwerfung – mal erlebt hat, der kann von diesem erotischen Kick gar nicht genug bekommen. Darum genieße jetzt einfach deine perversen Folterspiele mit heißem Kerzenwachs am Sextelefon ganz ohne Scham und mit völliger Hingabe.